Sekundärrohstoff


Sekundärrohstoff

* * *

Se|kun|där|roh|stoff 〈m. 1durch Wiederverwertung von Abfallstoffen gewonnener Rohstoff ● \Sekundärrohstoff aus Altglas, Altpapier

* * *

Se|kun|där|roh|stoff [ sekundär (1)]: Recycling.

* * *

Se|kun|där|roh|stoff, der (bes. regional):
Altmaterial.

* * *

Sekundär|rohstoff,
 
durch Aufarbeitung von Abfällen gewonnener Rohstoff im Unterschied zum ursprünglichen (primären) Rohstoff.

* * *

Se|kun|där|roh|stoff, der (bes. regional): Altmaterial: beim Sammeln von -en (Freiheit 144, 1978, 5).

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Sekundärrohstoff — Sekundärrohstoff,der:⇨Altstoff …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Sekundärrohstoff — Sekundärrohstoffe sind Rohstoffe, die durch Aufarbeitung (Recycling) aus Abfällen gewonnen werden und als Ausgangsstoffe für neue Produkte dienen und sich dadurch vom primären Rohstoff unterscheiden.[1] Es handelt sich also um Rohstoffe, die in… …   Deutsch Wikipedia

  • Sekundärrohstoff — Se|kun|där|roh|stoff 〈m., ; Gen.: (e)s, Pl.: e〉 durch Wiederverwertung von Abfallstoffen gewonnener Rohstoff; Sekundärrohstoff aus Altglas, Altpapier …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Sekundärrohstoff — antrinės žaliavos statusas T sritis ekologija ir aplinkotyra apibrėžtis Įvairiuose gamybos procesuose ir buityje naudotos medžiagos ir atliekos, pakartotinai naudojamos gamyboje kaip žaliava (makulatūra, metalo laužas, naudoti naftos produktai,… …   Ekologijos terminų aiškinamasis žodynas

  • Sekundärrohstoff — ⇡ Sekundärstoff …   Lexikon der Economics

  • Sekundärrohstoff — Se|kun|där|roh|stoff der; [e]s, e (meist Plur.): Altmaterial, das aufbereitet u. als Rohstoff wieder verwendet werden kann …   Das große Fremdwörterbuch

  • Sekundärrohstoff — Se|kun|där|roh|stoff meist Plural (regional für Altmaterial) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Sekundärstoff — Sekundärrohstoff, Wertstoff; Werk , Hilfs oder Betriebsstoff, der durch Aufbereitungsvorgänge aus stofflichen ⇡ Rückständen von Produktion oder Konsum gewonnen wird (⇡ Recycling) …   Lexikon der Economics

  • Brikettfabrik Schwarze Pumpe — Schwarze Pumpe (niedersorb. Carna Plumpa) ist ein Stadtteil von Spremberg. Unter diesem Namen ist auch das dortige große Industriegebiet mit einem Großkraftwerksstandort bekannt, das bis auf sächsisches Gebiet reicht. Inhaltsverzeichnis 1… …   Deutsch Wikipedia

  • Abfalltrennung — Mit dem Begriff Recycling [ɹɪˈsaɪklɪŋ] bzw. Rezyklierung wird der Vorgang bezeichnet, bei dem aus Abfall ein Sekundärrohstoff wird. Der Begriff wird in Deutschland nicht gesetzlich geregelt. Statt dessen wird im KrW /AbfG Gesetz der Begriff der… …   Deutsch Wikipedia